Mit der E 970 richtet sich Mellita an echte Kaffeegourmets und versucht Premium Vollautomaten von DeLonghi oder Jura Konkurrenz zu machen. Besonderer Wert wurde hierbei auf ein simples Bedienkonzept und eine einfache Reinigung gelegt. Vier unterschiedliche Benutzerprofile lassen sich abspeichern, sodass jeder den Kaffee bekommt, den er am liebsten trinkt. Das Design des Kaffeevollautomaten ist sehr schlicht gehalten. Schwarz ist, abgesehen von einigen Edelstahlelementen, die vorherrschende Farbe. Da der Kaffeevollautomat über Rollen verfügt, ist er flexibel in der Küche einsetzbar.

Ausstattung

Schon der Lieferumfang der Mellita E 970 ist äußerst umfangreich. Neben einem Messlöffel und einem Teststreifen für die Wasserhärte werden sämtliche Utensilien zum Reinigen der Maschine mitgeliefert: eine Filterpatrone, eine Probe Reinigungstabs sowie jeweils eine Flasche Flüssigentkalker und Milchsystemreiniger befinden sich im Paket. Kaffeeliebhabern stehen zwei getrennte Kammern für Bohnen sowie ein separater Trichter für bereits gemahlenen Kaffee zur Verfügung. Per Knopfdruck kann man so einfach zwischen kräftigen Espressobohnen am Morgen oder milderen Bohnen am Nachmittag umschalten. Die Deckel sind aromatisiert und sorgen dafür, dass die Kaffeebohnen lange ihr volles Aroma behalten. Trotz seiner umfangreichen Ausstattung ist der Kaffeevollautomat sehr energieeffizient. Er verfügt über sparsame LED-Leuchten und einen 0-Watt-Schalter. Sobald dieser umgelegt ist, fließt auch garantiert kein Strom mehr. Zusätzlich gibt es einen Stand-by-Modus, einen einstellbaren Energiesparmodus und eine programmierbare Abschaltung.

Ergebnis

Was die Zubereitung von Kaffeespezialitäten angeht ist der E 970 von Mellita so flexibel, wie man es von einem hochpreisigen Kaffeevollautomaten erwarten darf. Neben Kaffee in unterschiedlicher Stärke, lassen sich auch Espresso, Milchkaffe, Capuccino oder Latte Macchiato individuell zubereiten. Nicht nur die Kaffeestärke lässt sich 4-stufig regulieren, auch die Brühtemperatur, die für Kaffeekenner eine besondere Rolle spielt, ist 3-stufig. Die intelligente Stahlmühle verfügt über eine 3-Stufen-Einstellung sowie eine automatische Mahlgradregulierung. Die Mellita E 970 ist jedoch nicht nur in der Lage Kaffeebohnen zu verarbeiten, sondern erlaubt es bereits gemahlenes Kaffeepulver zu verwenden. Wer seine Liebsten am frühen Morgen nicht wecken möchte, wählt vermutlich dieses deutlich leisere Variante. In jedem Fall werden die unterschiedlichen Kaffeespezialitäten sehr gut und stellen auch gehobene Ansprüche zufrieden. Der Kaffee kommt zudem immer heiß aus der Maschine.

Bedienung

Die Bedienung des Mellita E 970 ist alles in allem sehr einfach und intuitiv. Zentrales Element ist das Wählrad, Memory-Switch genannt. In Verbindung mit der Illumination Control wird der Benutzer zielgerichtet durch das Menü geführt, um die gewünschte Kaffeespezialität zuzubereiten. Schneller und einfach kommt man jedoch mit der My Coffee-Funktion zum gewünschten Ergebnis. Hiermit lassen sich für insgesamt vier Benutzer Profile programmieren, sodass ein Tastendruck genügt, um Kaffee zu kochen. Durch den All-in-One-Auslauf lassen sich sowohl kleine Espressotassen, als auch große Latte Macchiato Gläser verwenden. Zeitgleich können zwei Tassen zubereitet werden. Die Tassenablage kann zusätzlich zum Vorwärmen verwendet werden. Insbesondere die Reinigung ist beim Melitta E 970 sehr einfach. Reinigung und Entkalken erfolgen automatisch und Wasser- und Milchbehälter lassen sich zum Saubermachen einfach abnehmen. Die automatischen Spülvorgänge verbrauchen allerdings recht viel Wasser. Auch die Brühgruppe, der Tresterbehälter und das Edelstahltropfblech lassen sich herausnehmen und somit einfach reinigen.

Melitta E 970-103
4.1 von 5 Sternen 4.1 von 5 Sterne bei 335 Kundenbewertungen
Melitta E 970-103 Kaffeevollautomat Caffeo CI, 15 bar, One-Touch-Funktion, LCD-Display, Milchbehälter, schwarz

Bei Amazon kaufen Sie garantiert ohne Risiko!

Fazit

Das Konzept von Mellitas E 970 Kaffeevollautomat geht voll und ganz auf. Nicht nur, dass der Automat durchgängig genießbare Kaffeespezialitäten ausgibt, die auch anspruchsvolle Kaffeegourmets überzeugen, auch die Bedienbarkeit bleibt, anderes als bei vielen anderen Maschinen, nicht auf der Strecke. Das clevere Bedienkonzept ist sehr intuitiv und durchdacht. Das Abspeichern der Profile ist einfach und spart im Alltag viel Zeit. Besonders positiv fällt zudem die einfache Reinigung des Gerätes auf. Im Vergleich zu anderen Kaffeevollautomaten lassen sich sowohl Wasserbehälter als auch Milchbehälter einfach abnehmen und saubermachen, was insbesondere bei letzterem wichtig ist. Nicht zu vernachlässigen sind auch die umfangreichen Energiesparfunktionen. Einziger Wehrmutstropfen ist der recht hohe Wasserverbrauch durch die vielen automatischen Spülvorgänge. Alles in allem kann man mit dem Kauf des Mellita E 970 nichts falsch machen. Qualität und Bedienbarkeit können auf ganzer Linie überzeugen und auch das Preis-Leistungs-Verhältnis ist gut.