Krups hat es wieder einmal geschafft,  neueste Technologie und den perfekten Kaffeegenuss zu vereinen. Im Test wurde sehr schnell klar, was dieses kleine Wunder alles fertig bringen kann. Nicht nur ganz einfacher Kaffee kann mit dem Gerät gebrüht werden, sondern auch ein Espresso der Extraklasse ist kein Problem.

Auch der Cappuccino mit seiner leckeren Crema ist schon einen Kauf wert, denn so luftig leicht, kann ihn kaum ein anderes Gerät zubereiten. Ein weiterer großer Vorteil ist die einfache Bedienung, das LCD erleichtert die Handhabung des Menüs ungemein und mit dem Drehregler kann schnell und sicher das richtige Programm gefunden werden. Mit diesem Vollautomaten kann Stärke, Temperatur, sowie auch Wassermenge so dosiert werden, wie der Nutzer es wünscht. Integriert wurde außerdem ein Wasserfilter, der dafür sorgt, dass das Wasser schon beim Aufbrühen schonend behandelt wird und reiner ist als normales Leitungswasser.

Gemahlen werden die Bohnen mit einem erstklassigen Kegelmahlwerk, dadurch kann eingestellt werden, welchen Feinheitsgrad das Pulver haben soll. Da das Gehäuse aus Kunststoff besteht, wie bei Krups üblich, ist auch die Reinigung außen kein Thema, denn auch das Innenleben lässt sich hygienisch sauber halten. Mit diesem Modell EA8258 von Krups sind viele Konfigurationen möglich und das zu einem wirklich guten Preis, mehr kann von einem Vollautomaten nicht erwartet werden.