Im Test beeindruckte die Maschine, weil sie einfach zu bedienen ist und zudem kaum Schwierigkeiten bei der Säuberung entstehen. Das Gerät produziert leckere Crema und außerdem kann man mit ihr herrliche Kaffeespezialitäten zu bereiten. Das Preis- Leistungs- Verhältnis stimmt hier, wie selten sonst, durch ihr überaus modernes Design kann sie zudem auch noch in nahezu jeder Küche integriert werden. Sie überzeugt aber in erster Linie durch ihr Können, was man bei dem Hersteller De Longhi ja auch gewohnt ist. Im Test bekam diese Maschine deshalb das Urteil „ gut“, weil die Ergebnisse einfach stimmen.

Gefüllt werden kann sie sowohl mit Bohnen, als auch mit Kaffeepulver, durch Einstellen des Mahlwerkes können die Bohnen auf den gewünschten Feinheitsgrad zerkleinert werden. Wasserstärke als auch Wassermenge kann bei der De Longhi individuell gewählt werden, damit der Nutzer seinen perfekten Kaffee oder Cappuccino bekommt.

Da die Maschine außerdem noch über einen verstellbaren Auslauf verfügt, können Tassen als auch Gläser genutzt werden, ohne das beim heraus nehmen, etwas daneben geht. Der Clou aber ist, dass auch die Milchschaumdüse höhenverstellbar ist und dadurch mit dem integrierten Dampfmengenregler, die Dichte die gewünscht wird, erreicht wird. Die Tester gaben eine Kauf Empfehlung ab, da das Gerät bei allen Punkten voll überzeugte. Im Test erhielt die De Longhi in drei Kategorien von 5 zu vergebenden Punkten, jeweils alle 5.