Als Unternehmen mit langjähriger Erfahrung in Haushaltstechnik liefert Bosch mit dem TES50358DE VeroCafe Latte Kaffee-Vollautomaten ein Spitzenprodukt, welches inzwischen von der Stiftung Warentest zum Testsieger gekürt wurde. Doch was von all dem, was Bosch verspricht, hält der Automat im stressigen Alltag?

Wenn sich viele Menschen die erste Tasse Kaffee einschenken – sei es, dass sie sich dann noch in ihren eigenen vier Wänden oder bereits im Büro aufhalten – ist es in den meisten Fällen noch nicht richtig hell geworden. Als tolles Feature, welches sofort bei der ersten Bedienung auffällt, sind daher die beleuchteten Tasten. Dieses Feature mag dem einen oder anderen völlig unwichtig vorkommen, doch gerade wenn die Sonne noch nicht so richtig aufgegangen ist, es aber bereits zu hell ist, um das Licht einzuschalten, erhöht die Tastenbeleuchtung den Bedienkomfort erheblich. Sinnvoll ist hier natürlich auch, dass die Icons auf den Tasten von der Tastenbeleuchtung gleich mit beleuchtet werden.

Für welches Getränk man sich schließlich entschieden hat, wird anschließend vor dem eigentlichen Brühvorgang in einem klar abzulesenden Display angezeigt, wodurch man nochmals kontrollieren kann, ob man sich auch nicht geirrt hat.

Diese netten visuellen Features machen sofort Lust auf mehr und man freut sich direkt auf die erste Bedienung. Hier fallen nun die zahlreichen Wahlmöglichkeiten positiv ins Auge. Viele Kaffeeliebhaber sind bereits von anderen System gewohnt, dass sie zwei oder drei Wahlmöglichkeiten im Bezug auf die Größe der Kaffeetasse haben. Der TES50358DE bietet jedoch neben drei zu wählenden Größen beim Kaffeegenuss ferner zwei wählbare Größen bei Espressos.

Doch die Wahlmöglichkeiten beschränken sich nicht ausschließlich auf die Größe des Getränks, respektive der Tasse, sondern beziehen auch die Stärke mit ein. Wer häufig für sich allein Kaffee zu sich nimmt, stellt einmal seine Wunschparameter ein und braucht diese nie wieder zu verändern. Wer hingegen ab und an geladene Gäste bei sich hat, welche ihren Kaffee vorzugsweise anders trinken, kann mit dem TES50358DE dank vier verschiedener Stärken individuell auf die Wünsche der Gäste eingegangen werden. Als Stärken stehen sehr mild, mild, normal und stark zur Wahl.

Kaffeegenießer, die allerdings besonders starken respektive aromatischen Kaffee bevorzugen, profitieren von der Aroma DoubleShot Funktion, die zweimal überbrüht. Unsere Befürchtung war, dass aber gerade dabei Aroma verloren geht. Mitnichten! Aufgrund des besonders feinen Mahlvorgangs der Kaffeebohnen wird noch mehr Aroma aus den Bohnen extrahiert, da das Wasser über besonders feingemahlenes Kaffeepulver gebrüht wird. Dadurch gibt das Kaffeepulver sogar bei einer zweiten Überbrühung noch sehr viel Aroma ab, so dass die DoubleShot Funktion tatsächlich für einen sehr intensiven Geschmack sorgt.

Der Brühvorgang selbst wird durch eine spezielle Software überwacht, so dass das Wasser nie zu heiß oder zu lau ist. Stattdessen wird im Hinblick auf die optimale Aromaentfaltung die hierfür benötigte Temperatur genau eingestellt und mittels Sensoren überwacht. Ein weiterer Pluspunkt ist der großzügige Wasserbehälter: Kommt der Automat im Büro zum Einsatz, ist es natürlich wichtig, dass der Wasserbehälter möglichst viel Wasser speichert, damit er auch bei höherem Wasserbedarf nicht ständig nachgefüllt werden muss. Hier zeichnen sich die 1,7 Liter als recht komfortable Größe aus, wobei in einigen Büroküchen 2 Liter noch besser wären. Dennoch gilt: Der Automat ist absolut bürotauglich – auch deshalb, weil bereits die erste Tasse in weniger als 40 Sekunden fertig ist!

Bei solch einer hohen Komplexität spielt freilich die Wartung eine wichtige Rolle und wer bis hierher gelesen hat, stellt sich nun vermutlich sehr eng gefasste Reinigungsintervalle vor, um den Kaffee-Vollautomaten sauber und die Qualität der Getränke hoch zu halten. Bosch hat den TES50358DE allerdings mit einem vollautomatischen Reinigungssystem ausgestattet, welches das Gerät nach jedem Brühvorgang reinigt. Auch der Milchschäumer des externen Milchsystems reinigt sich automatisch, so dass beim Geschmack und der Qualität des Milchschaums keine Abstriche gemacht werden müssen.

Natürlich muss das Gerät nach einer gewissen Zeit mit der Hand gereinigt werden. Doch hierfür lassen sich wichtige Teile ausbauen und können in die Spülmaschine gegeben werden. Dies gilt auch für das Milchsystem.

Bosch TES50358DE Kaffee-Vollautomat
4.0 von 5 Sternen 4.0 von 5 Sterne bei 116 Kundenbewertungen
Bosch TES50358DE Kaffee-Vollautomat VeroCafe Latte (1.7 l, 15 bar, Cappuccinatore) dunkelbraun

Bei Amazon kaufen Sie garantiert ohne Risiko!

Summa summarum ist der TES50358DE VeroCafe Latte von Bosch ein absolut alltagstauglicher Kaffee-Vollautomat, der bis auf einen leicht größeren Wasserbehälter nahezu keine Wünsche offen lässt und sich durch eine sehr angenehme Bedienung auszeichnet.